Klangschalen

Tibetische Klangschalen schaffen, richtig angeklungen, eine wundervolle Atmosphäre der Ruhe und Spiritualität. Durch ihre Ober- und Untertöne können sie Blockaden beseitigen und die Psyche beruhigen. Ein Instrument, das in keinem spirituellen Haus fehlen sollte.

Legen Sie die Klangschale auf die linke, flache Hand. Nehmen Sie den dazugehörenden Stab und klingen Sie am Außenrand an. Um die volle Intensität der Ober- und Untertöne zu erreichen, reibt man die Klangschale mit dem Stab im Kreis.

"Kristallklangschalen"

Kristallklangschalen faszinieren durch ihre erhebenden, sphärischen Klänge.

"Tibetische Klangschalen"

Tibetische Klangschalen schaffen, richtig angeklungen, eine wundervolle Atmosphäre der Ruhe und Spiritualität.

"Klangschalensets"

Diese Klangschalen sehen nicht nur wunderschön aus, sie haben auch eine große Schwingungswirkung.

"Klangschalenkissen"

Die Klassiker! Diese Klangschalenkissen sind gefüllt mit Kapok, einer Baumwollart die immer in Form bleibt.

Klangschalen