Palo Santo bedeutet wörtlich heiliges Holz und stammt, ebenso wie weißer Salbei, von den einheimischen Indianern in Südamerika. Schon vor Jahrhunderten nutzten sie es bei Zeremonien, um die Aura zu klären und von negativen Einflüssen zu heilen. Auch in Europa kaufen die Menschen das heilige Holz, um ihre Häuser zu reinigen, oder einfach nur, um die reinen Düfte zu genießen. Der Duft kann als warmes, holzig riechendes, leichtes Aroma mit einer süßen Note beschrieben werden. Im Vergleich zum weißem Salbei (der auch für den gleichen Zweck verwendet wird) gibt Palo Santo einen sehr milden Geruch ab.

Dieses Palo Santo ist von der renommierten Marke "Green Tree".

Green Tree Palo Santo