Drucken
Veröffentlicht am von

Wiederkehrende Gedanken & Lösungen

Wiederkehrende Gedanken & Lösungen

Die "Engelbotschaft der Woche" bis Sonntag, den 12.02.2017

 

"Engel für wiederkehrende Gedanken und Lösungen"

 

Probleme lösen dank göttlicher Lösungen!

 

Die Botschaft: Mit Hilfe dieses Engels können wir lernen, aus unseren immer wiederkehrenden Gedanken herauszukommen und eine Lösung zu finden. Oft bewegen wir uns gedanklich auf einem eingefahrenen Gleis, das uns nicht weiterbringt. Würden wir nur ein Stück davon abrücken, kämen wir auf eine andere Spur, würden Perspektive und Sichtweise sich verändern und eine Lösung auftauchen. Häufig sind wir in Denkmustern verhaftet, die wir - ohne sie zu hinterfragen - aus der Kindheit oder dem Elternhaus mitgebracht haben. Dieser Engel hilft uns, die Gedankenspur zu wechseln und Lösungen zu erkennen, die möglicherweise schon auf uns warten.

 

Weitere Themen:

  • Konzentrationsprobleme
  • Schlafstörungen
  • Angst vor ungewöhnlichen Lösungsmöglichkeiten
  • Angst, Tabus zu brechen
  • Außenseiter sein
  • Visionen erkennen und umsetzen.

 

​Meditation: Stell Dir vor, Du sitzt in einem Zug. Er fährt immer die gleiche Strecke, und die Landschaft ist Dir schon sattsam bekannt. Du wirst immer unzufriedener mit Deinem Zug - dort, wo er stehenbleiben soll, fährt er weiter, dort, wo Du schnell durch willst, hält er stundenlang an. Es gibt keinen Speisewagen, und der Schaffner ist nicht da. Am liebsten würdest Du abspringen ... Tu es. Jetzt ist die beste Gelegenheit. Nimm einen Anlauf und spring! Unter Dir ist dichtes, weiches Moos! Es fängt Dich auf. Unversehrt stehst Du auf und siehst zu, wie Dein alter Zug davontuckert. Atme tief durch. Dann dreh Dich um, und marschier davon.

 

​Affirmation: "Ich öffne mich für göttliche Lösungen, die mir bei meinen Problemen weiterhelfen."

 

 

Wir wünschen Euch eine Woche für göttliche Lösungen!

 

Euer Team von "Die Welt des Spirituellen"

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren