Das Messen feiner Energien

Eine große Auswahl an Pendeln, Wünschelruten und Tensoren gibt uns die Möglichkeit, durch Kontakt mit den tieferen und subtileren Schichten von Wissen und Wahrnehmung oft erstaunlich präzise und nützliche Informationen aus den verschiedensten Lebensbereichen zu erhalten.

So können wir erkennen, dass wir nicht immer auf Wissen aus äußeren Quellen angewiesen sind.

"Messingpendel"

Radiästhesie ist die Kunst des Messens feiner Energien. Als Messinstrument werden hauptsächlich Pendel und Wünschelruten eingesetzt.

"Kristall - Pendel"

Kurz angetippt setzt sich das Sandpendel in Bewegung und zeichnet Bogen für Bogen in den Sand bis das Gemälde perfekt ist.

"Lakhovsky Oszillator"

Der Lakhovsky Oszillator verbreitet ein wohltuendes Schwingungsfeld, welches auf seine Umgebung harmonisierend und ausgleichend wirkt.

"Pendel Zubehör"

Pendelkarten machen klares, einfaches Pendeln mit ehrlichen Antworten sehr leicht.

"Tensoren"

Mit der vergoldeten Antenne am Korkgriff ist es einfach, Schwingungen zu spüren. Der Reif aus Holz bzw. vergoldetem Messing an der Spitze verstärkt den Ausschlag.

"Wünschelruten"

Mit Wünschelruten lassen sich vor allem Wasseradern und Erdgitter finden.

"Sphärenkristalle"

Der Sphärenkristall verbindet die Kraft der heiligen Geometrie mit der belebenden Energie von Kristallen.

Radiästhesie